Mortitx, Rodal Pla, 2008

Die exklusive Lage in der einzigartigen Landschaft der "Sierra de Tramuntana", 390 Meter über dem Meeresspiegel, verleiht unseren Weinen den einzigartigen Ausdruck des Terrains in dem sie wachsen. Heute hat Mortitx 16 Hektar Weinreben, mit deren Trauben ca. 100.000 Flaschen Wein verschiedener Arten, wie Weißwein, Rosé, Rotwein pro Jahr produziert werden. Des Weiteren wird noch ein Süßwein aus der gefrorenen Uva-Traube kreiert. Als Weiße Rebsorte nutzen wir einen traditionellen Mittelmeerwein, den Malvasia, mit soft elegantem Geschmack, intensiven Aroma, und widerstandsfähig gegen die starken Winde und Schneefälle im Winter. Zur Herstellung unserer Rotweine haben wir noble Sorten wie Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon gepflanzt, welche perfekt auf die besonderen Bedingungen unseres Bodens abgestimmt sind.

Intensives Aroma mit Nuancen von schwarzer Beerenmarmelade und Kirschen mit den würzigen Noten von Pfeffer und Tabak. Am Gaumen vervollständigen sich die erschnupperten Impressionen mit fleischigen, saftigen Eindrücken und ergeben ein vollkommen rundes Geschmackserlebnis. Auch wenn er aufgrund seiner vielfältigen Gewichtigkeit schon pur genossen eine komplette Mahlzeit darstellen könnte, passt er doch bestens zu fast allen Speisen, vor allem zu rotem Fleisch wie Rind und Lamm sowie Käse. Ein Allrounder!

Alkohol: 13,5%
Restzucker: 1,0 g/l
Rebsorten: Syrah 72%, Tempranillo 16%, Merlot 8 %, Cabernet Sauvignon 4%